Herzlich willkommen
in der Klinik für Viszeral- und Transplantationschirurgie, Universitätsspital Zürich

Wir erbringen Spitzenleistungen in der Patientenbetreuung! 


Wir arbeiten in Spezialteams nach den neuesten medizinischen und pflegerischen Grundsätzen mit dem Ziel der bestmöglichen Behandlung, unabhängig von Nationalität und Versicherungsklasse der Patientinnen und Patienten. 

Unsere Klinik deckt das gesamte Spektrum der Viszeral- und Transplantationschirurgie ab und umfasst folgende Gebiete:

Als akademisches Zentrum sind wir ausserdem aktiv an Forschung und Lehre beteiligt. Durch klinische Studien und durch die Grundlagenforschung tragen wir unseren Teil zum medizinischen Fortschritt bei.

Diese Webseite soll Sie über unser medizinisches Angebot, die laufenden Forschungsprojekte  und über die Mitarbeitenden unserer Klinik informieren.


Prof. Dr. Pierre-Alain Clavien, Klinikdirektor


DEF_Clavien_hoch2.jpg       
 

​News


Prof. Pierre-Alain Clavien wird in die «National Academy of Medicine» der USA aufgenommen

Zum zweiten Mal in der 50-jährigen Geschichte der "National Academy of Medicine" der Vereinigten Staaten von Amerika wird ein Schweizer Mediziner zum aktiven Mitglied der renommierten Institution gewählt.
Zur Medienmitteilung


Weltpremiere in Zürich - Maschine hält Spenderleber eine Woche am Leben

Ein multidisziplinäres Forscherteam am Forschungsplatz Zürich hat eine Maschine entwickelt, die eine Leber ausserhalb des Körpers während einer Woche am Leben erhalten kann. Dies ermöglicht eine Behandlung der Leber vor der Transplantation und dürfte künftig vielen Menschen mit schweren Lebererkrankungen und Krebs das Leben retten.
Zur Medienmitteilung


M
altherapie für Menschen mit onkologischen Bauchoperationen 

Bauchoperationen können bei Patientinnen und Patienten mit Krebserkrankungen eine emotionale Belastung sein. Die Klinik für Viszeralchirurgie geht in einer Studie neue Wege,
um dieser zu begegnen: Mit Malen sollen Ängste abgebaut und die Lebensqualität gesteigert werden.
Zur Medienmitteilung

Corona-Solidaritätsfonds USZ – Helfen Sie mit, Leben zu retten!

Das Corona-Virus bringt das Gesundheitswesen auch in der Schweiz an seine Grenzen. Ärztinnen, Ärzte und Pflegende sind unermüdlich im Einsatz, um der steigenden Zahl von Infizierten zu helfen. Dem Universitätsspital Zürich (USZ) kommt als einem der grössten Spitäler der Schweiz eine zentrale Rolle in der Krise zu. Das USZ erhöht die Zahl der Intensivmedizin-Behandlungsplätze und Betten für Erkrankte, baut sichere Transportmöglichkeiten für Infizierte aus und bietet Corona-Tests zuhause an. 
Zum Corona-Solidaritätsfonds USZ

​Kontakt

Rämistrasse 100
8091 Zürich

Tel.  +41 44 255 23 22
Fax. +41 44 255 44 49
viszeralchirurgie@usz.ch

Jourarzt: +41 44 255 15 44
Direktion: +41 44 255 3300

hpbcenter.png 
dkg_leber_box.jpg

dkg_pankreas_rgb_box.jpg

1 DKG-darm-logo.jpg

Besuchszeit von
13 bis 20 Uhr

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen

Im Moment gibt es keine Ergebnisse


Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.