Surgical and Gastroenterological Grand Rounds

Die Surgical and Gastroenterological Grand Rounds sind eine öffentliche, interdisziplinäre Fortbildungsreihe im Rahmen der Universitären Aus-, Weiter- und Fortbildung, organisiert durch die Klinik für Viszeral- und Transplantationschirurgie (Leitung: Prof. Dr. med. P.A. Clavien) des Universitätsspitals Zürich.

Wir präsentieren Ihnen namhafte Referenten aus dem In- und Ausland, zu aktuellen medizinischen oder gesundheitspolitischen Themen. Dabei können wir auf die aktive Unterstützung der Kliniken für
Gastroenterologie (Leitung: Prof. Dr. med. G. Rogler), der Klinik für Traumatologie (Leitung: Prof. Dr. med.
H.C. Pape), der Klinik für Thoraxchirurgie (Leitung: Prof. Dr. med. W. Weder), der Klinik für Plastische
und Wiederherstellungschirurgie (Prof. Dr. med. P. Giovanoli) und der Klinik für Herz- und Gefässchirurgie (Leitung: Prof. Dr. med. F. Maisano) zählen.

Für die Teilnahme an diesen Weiterbildungsvorträgen werden den Zuhörern offiziell CME (Continued Medical Education) Punkte der Schweizerischen Gesellschaft für Chirurgie (SGC) erteilt.
 
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie an unseren Fortbildungen, entweder persönlich oder in der Videokonferenz, teilnehmen würden.​

Aktuelles Programm

Aktuelles Programm

Vortrag 17.15 - 18.00 Uhr mit anschliessender Diskussion
Grosser Hörsaal Pathologie, D-PATH 22 

von Oktober bis November 2018
4. Quartalsprogramm2018

Special Lecture

«Christmas Lecture 2018»
am 11. Dezember 2018, um 17:00 Uhr
UniversitätsSpital Zürich

Mark Alder ist Professor für Didaktik und Head of Distance Learning am Zentrum für innovative Didaktik der ZHAW School of Management and Law.

Prof. Mark Alder arbeitet als Moderator von Anlässen,
Speaker und Coach im Bereich Rhetorik und Präsentationstechnik, zudem ist mehrfacher Schweizer- und Europameister in Rhetorik.

Er wird zum Thema «Lehre in der digitalisierten Welt» sprechen.

Invitation Christmas Lecture 11.12.2018 (PDF)

Videokonferenz und Aufzeichnung

Videokonferenz und Aufzeichnung

Die Vorträge werden gleichzeitig per Video-konferenz an Ärzte und Spitäler übertragen und auf dem Swiss Healthcare Portal aufgezeichnet.

Für technische Fragen steht Ihnen die Firma
ActVisual GmbH,  Tel. 044 / 922 11 11,
eMail: meeting@actvisual.com zur Verfügung.


Neu besteht die Möglichkeit via Internet über
 einen Live Stream teilzunehmen. 
>> Anmeldung                     >> Aufzeichnung
 


Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.