Symposium zu Ehren von Prof. Felix Largiadèr

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
Sehr geehrte Damen und Herren.

Das Leben von Prof. Felix Largiadèr, einer der grossen Schweizer Chirurgen des 20. Jahrhunderts, ging vor kurzem zu Ende. Prof. Felix Largiadèr übernahm 1985 die Leitung des Departements Chirurgie und der Klinik für Viszeralchirurgie, welche er mit Fachkompetenz und Weitsicht führte und prägte.

Prof. Felix Largiadèr war ein international renommierter Kliniker, Forscher und Lehrer. Er hat die Pankreas- und Nierentransplantation massgebend entwickelt und sich für die Organtransplantationen in der Schweiz eingesetzt. Mit seinem enormen Engagement als klinischer und wissenschaftlicher Lehrer hat er eine Generation von Chirurginnen und Chirurgen entscheidend mitgeprägt.

Zur Erinnerung an sein Erbe möchten wir ein Symposium zu Ehren von Prof. Felix Largiadèr veranstalten. Wir hoffen, Ihr Interesse wecken zu können und würden uns sehr freuen, Sie persönlich am Symposium begrüssen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüssen

Prof. Dr. Pierre-Alain Clavien
Prof. Dr. Markus Weber
Prof. Dr. Matthias Turina

Datum
06.11.2018
Zeit
16:00 - 19:00 Uhr
Ort
UniversitätsSpital Zürich
Grosser Hörsaal NORD 1, Stock D,
Adresse
Frauenklinikstrasse 10
8091 Zürich

Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.